.:: neue Projekte ::. .:: Showroom für Bäder ::. .:: Aktuelle Hilfe und Tipps ::.
Photovoltaik-Anlage
In unserem Showroom sehen Sie wie Ihr Bad aussehen könnte.

>>> mehr
 

> Bund der Energieverbraucher
> EnergieEffizienz +
> Internetportal für Sonnenenergie
Sauganlage
 
Die neue Staubsauger-Generation - Zentralstaubsauganlagen





Bequem - weil Sie nur noch einen leichten, handlichen Saugschlauch in die Saugdose stecken. Das Saugen wird zum federleichten Saugspaß. Nie mehr einen schweren Staubsauger durch die Wohnung oder treppauf, treppab schleppen und damit Ecken, Kanten und Möbel beschädigen!

Praktisch - Weil Sie den großvolumigen Staubbehälter nur noch 1-2 mal pro Jahr entleeren brauchen.

Leise - weil der Motorenlärm aus dem Wohnbereich verbannt ist. Der leise Lufthauch lässt das Staubsaugen bei Ihrer Lieblingsmusik zum Vergnügen werden. Telefonieren und Staubsaugen - warum nicht?





Stark - weil die stationäre Vakuumturbinentechnik aus der Industrie wesentlich höhere Saugleistung als ein normaler Staubsauger zur Verfügung stellt.

Hygienisch - weil durch das "Hinaussaugen" alle Fein- und Mikrostäube, Milben und Milbenkot, Pollen, Bakterien und Allergene, sowie lose Verunreinigungen restlos und rückstandfrei aus Ihrer "Wohn"-Umwelt entsorgt werden - kompromisslos und endgültig! Geruchs- und Staubemissionen wie beim lästigen Normalsauger sind vorbei! Endgültig!

Gesünder - weil die Gesundheitsgefährdung, die durch Reinigung mit herkömmlichen, oft ungeeigneten Staubsaugern ausgeschlossen ist, und weil deshalb die Zentralstaubsauganlage im Kampf gegen Asthma und Hausstauballergie mit die wichtigste Unterstützung ist! Garantiert Null-Staub-Emission im Wohnbereich!

Sparsam - weil die moderne, intelligente Filtertechnik keinerlei Folgekosten verursacht. Sie geben nie mehr unnötig Geld für teure Filtertüten oder noch teurere Filterkartuschen aus.

Mehr Freizeit - weil Sie bis zu 50% Ihrer Putzzeit einsparen. Staubfreies "Hinaussaugen" bedeutet 70% weniger Staubwischen und 3x weniger Feuchtwischen bei Glattböden.

Mehr Wert - weil durch diese innovative Haustechnik ist Ihr neues Heim anspruchsvoller und wertvoller geworden. Immobilien mit Zentralstaubsauganlagen haben großen Verkaufs-Vorteil.

Und so einfach ist die Planung für die Installation einer Zentralstaubsauganlage
Das Zentralgerät wird ausserhalb des Wohnbereiches im Keller, Heizraum, Technikraum, Garage, Dachboden o. ä. installiert. Die Saugdosen werden so eingeplant, das mit den Schlauchlängen von 7,6m bzw. 9,1m die gesamte Wohn- oder Gebäudefläche zu 100% bequem besaugt werden kann. In Ausnahmefällen kömmen auch längere Schläuche zum Einsatz, z.B. bei Nachrüstungen in bestehenden Häusern, wo es u.U. Probleme macht, eine weitere Saugdose zu installieren. Die Saugleitung von den Saugdosen bis hin zum Zentralgerät wird unter Putz, im Wandschlitz, im Estrich, in der Betondecke oder auch auf Putz verlegt.